Allgemeine Geschäftsbedingungen und Stornobedingungen

Liebe Gäste, wir bitten Sie, unsere AGB aufmerksam zu lesen, um bei unvorhersehbaren Dingen stets auf der sicheren Seite zu sein.

Wir empfehlen Ihnen, eine Reiserücktritts-, Abbruch- und Krankenversicherung abzuschließen.

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Hotel Fischerhaus | Am Torkel 9 | 78351 Bodman

  1. Unsere Geschäftsbedingungen sind Vertragsbestandteil jeglicher Reservierungsbestätigung durch den Leistungsnehmer.
  2. Eine kostenfreie Stornierung der Reservierung ist bis 14 Tage vor Anreise schriftlich möglich. Bei Stornierung oder auch Verkürzung des Aufenthalts außerhalb dieser Frist, gelten die unter Punkt 4 aufgeführten Stornobedingungen.
  3. Ein Gastaufnahmevertrag gilt als abgeschlossen, sobald das Zimmer bestellt, zugesagt und bereitgestellt worden ist. Das kann telefonisch oder in schriftlicher Form erfolgen. Buchungsbestätigungen erfolgen immer in schriftlicher Form.
  4. Stornobedingungen: Bei Um- oder Abbestellung von Reservierungen werden in Rechnung gestellt:
  • bis 14 Kalendertage vor Ankunft: keine Kosten
  • bis 7 Kalendertage vor Ankunft: 50 % des Umsatzes
  • bis 18:00 des Anreisetages: 70 % des Umsatzes
  • Bei Nichterscheinen im Hotel – ohne vorherige Benachrichtigung – werden dem Leistungsnehmer 100 % der Gesamtkosten des Aufenthalts in Rechnung gestellt.
  • Bei Verkürzung des Aufenthaltes werden dem Leistungsnehmer 90 % des Gesamt-Übernachtungspreises in Rechnung gestellt.
  • Das Hotel Fischerhaus bemüht sich, nicht in Anspruch genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vermieten, um Ausfälle zu vermeiden.
  1. Der Leistungsnehmer hat dem Hotel die Anzahl der Teilnehmer sowie die vollständige Namensliste inklusive der Geburtsdaten spätestens zwei Werktage (48 Stunden) vor dem Termin der Leistungserbringung mitzuteilen. Kommen dann weniger Teilnehmer, hat der Leistungsnehmer nach der mitgeteilten Anzahl Zahlung zu leisten. Kommen mehr Teilnehmer, wird gemäß der tatsächlichen Teilnehmerzahl abgerechnet.
  2. Im Falle höherer Gewalt (Brand-, Unwetter o.ä.) oder sonstiger vom Hotel nicht zu vertretender Hinderungsgründe, insbesondere solche außerhalb der Einflusssphäre des Hotels, behält sich das Hotel das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, ohne dass dem Leistungsnehmer ein Anspruch auf Schadensersatz zusteht.
  3. Der Leistungsnehmer haftet für die pflegliche Behandlung und ordnungsgemäße Rückgabe der Einrichtungen und stellt das Hotel von allen Ansprüchen Dritter aus der Überlassung frei.
  4. Gebuchte Zimmer stehen dem Kunden ab 14.00 Uhr zur Verfügung. Sie sollten am Abreisetag bis spätestens 10.00 Uhr geräumt sein. Sofern nicht ausdrücklich eine spätere Ankunftszeit vereinbart wurde, hat das Hotel das Recht, gebuchte Zimmer nach 18.00 Uhr anderweitig zu vergeben, ohne dass der Leistungsnehmer hieraus seinen Anspruch herleiten kann. Die Vereinbarung einer Ankunft nach 18.00 Uhr muss dem Hotel spätestens ein Tag vor Anreise mitgeteilt werden.
    Der Leistungsnehmer erwirbt keinen Anspruch auf Bereitstellung bestimmter Zimmer. Sollten diese in der Auftragsbestätigung zugesagt, aber nicht verfügbar sein, ist das Hotel verpflichtet, sich um gleichwertigen Ersatz zu bemühen.
  5. Änderungen der gesetzlichen Mehrwertsteuer gelten unabhängig vom Zeitpunkt des Vertragsabschlusses zu Gunsten und zu Lasten des Leistungsnehmers.
  6. In den Zimmern und auf den Balkonen gilt ein allgemeines Rauchverbot. Vor dem Hotel gibt es eine Lounge, wo geraucht werden kann. Bei Zuwiderhandlungen kann der Vermieter eine Reinigungspauschale in Höhe von bis zu 200,00 € in Rechnung stellen.
  7. Das Mitführen von Tieren ist nicht gestattet.
  8. Die Nutzung des WLANs ist gestattet, soweit diese nicht gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt. Strafbare Handlungen, insbesondere widerrechtliche Downloads oder Seitenaufrufe, werden zur Anzeige gebracht und strafrechtlich verfolgt. Für eine widerrechtliche Nutzung haftet allein der Gast.
  9. Erfüllungsort und Gerichtsstand: Ausschließlicher Gerichtsstand ist im kaufmännischen Verkehr der gesellschaftsrechtliche Sitz des Hotels. Sofern ein Vertragspartner die Voraussetzung des § 38 Absatz 2 ZPO erfüllt und keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, gilt als Gerichtsstand der gesellschaftsrechtliche Sitz des Hotels.

Nachfolgend können Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen inklusive Stornobedingungen als PDF-Datei herunterladen.

Download
Stand: April 2024
AGB_HotelFischerhaus_2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.7 KB

Kontakt und Anschrift

Hotel Fischerhaus
Am Torkel 9

DE-78351 Bodman-Ludwigshafen, Teilort Bodman

 

Tel: +49 (0) 77 73 / 5501

E-Mail: ekraus@hotel-fischerhaus.de

Web: www.hotel-fischerhaus.de

 

Inhaberin: Eva Maria Kraus

Unser familiengeführtes Individual-Hotel liegt ruhig am westlichen Ende des Bodensees. 

Genießen Sie den Ausblick auf das Bodenseepanorama – zahlreiche Wandermöglichkeiten und der Sprung ins erfrischende Wasser liegen nur wenige Meter entfernt.

Anfrage Hotelzimmer

Wir sind für Sie da!

Sie erreichen uns per Telefon oder E-Mail 

Anfragen für das Hotel bitte über folgenden Link:

Fischerhaus Backstube

Kuchen auf Vorbestellung

Tel: +49 (0) 77 73 / 5501

E-Mail: ekraus@hotel-fischerhaus.de

Web: https://www.hotel-fischerhaus.de/backstube/

Bestelltage: Mittwoch bis Freitag 8-14 Uhr

Abholtage: Donnerstag  bis Samstag 11-14 Uhr


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.